SeniorIn 1/2017 Lifestyle
Ein Stück gestaltete Welkt

Pflanzen beim Wachsen und Blühen zuzusehen, ist eine der befriedigendsten Sachen in unserem Leben. Wir können das bei Wanderungen in den Bergen tun, beim Spaziergang im Wald, im Garten vor dem Haus oder auch nur auf unserem Balkon oder auf der Fensterbank. Denn jede Pflanze verbindet uns mit unendlich vielem, schreibt Andreas Honegger. ANDREAS HONEGGER

Anzeige

Die AHV: Das
beliebteste Sozialwerk

Wer rechnet, stärkt die AHV

«AHVplus»
ist verantwortungslos

Ein Businessplan für das Alter

Die Welt hört nicht beim «Gartetörli» auf

«ProMobil» Sparen ohne Kompass?

Vom Trainer zum
Geschichtenerzähler

Im Reich der Düfte und Gaumenfreuden

Frühling:
An die Gartenarbeit

Der Schrebergarten:
Oase für jedermann

Miller’s High Life:
Senioren am spielen

Die Sicht auf Giacomettis Schaffen

Neue Technologien für ältere Menschen

Der Garten:
Die gestaltete Welt

Nicht auf die leichte Schulter nehmen

Ein gesundes
Fett

ZRV
Verbandsinfos

Berichte des ZRV
inkl. Agenda & Anlässe

Newsletter
erhalten

Erhalten Sie die wichtigsten Artikel
per E-Mail.

Ihre Meinung
interessiert uns!

Mitteilungen, Anfragen,
Vorschläge – wir freuen uns!

Weitere
Beiträge

Lesen Sie weitere Beiträge von vergangenen Magazinen


weiterlesen